Moldova-Institut Leipzig e. V.                                                                                                                                                                                                                          Ritterstraße 24, D-04109 Leipzig                 T: +49 (3 41) 9 73 34 97                 F: +49 (3 41) 9 73 02 49              E: moldova@rz.uni-leipzig.de

Impressum                     Datenschutzerklärung

2008

Hauptanliegen des Jahres 2008 war es, das wenig bekannte Land Moldau stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Hierzu wurde die Tagung „Dmitrie Cantemir: Fürst der Moldau, Gelehrter, Akteur der europäischen Kulturgeschichte“ organisiert, um die nicht nur für den rumänischsprachigen Raum, sondern für die europäische Kulturgeschichte insgesamt bedeutsame Persönlichkeit einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Die Tagungsbeiträge wurden in Form einer gleichnamigen Publikation gesichert, die 2008 in der Schriftenreihe des MIL erschienen ist. Hierin kommen deutsche, französische, moldauische und rumänische Wissenschaftler gleichermaßen zu Wort. 


Daneben veranstaltete das MIL in Zusammenarbeit mit dem Institut für Weinbauforschung Freyburg/Unstrut im Rahmen des Projekts „Deutsch-Moldauische Begegnung: Weinland Moldova. Anreize – Chancen – Perspektiven“ eine Winzerreise nach Moldau. Der Weinbau stellt einen wichtigen Wirtschaftsfaktor und ein wichtiges Kulturgut der Republik Moldau dar. Diesen in der Schwarzmeerregion und den Ländern der ehemaligen UdSSR sattsam bekannten Umstand konnten wir einer deutschen Reisegruppe näherbringen.