Moldova-Institut Leipzig e. V.                                                                                                                                                                                                                          Ritterstraße 24, D-04109 Leipzig                 T: +49 (3 41) 9 73 34 97                 F: +49 (3 41) 9 73 02 49              E: moldova@rz.uni-leipzig.de

Impressum                     Datenschutzerklärung

Vasile Dumbrava

Stellvertretender Vorsitzender des Moldova-Instituts Leipzig e.V. (MIL), zugleich Projektleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter am MIL.

Vita

  • Geb. 1966 in Larga

  • 1991-1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften der Republik Moldova

  • 1995-1996 DAAD Forschungsstipendium in Heidelberg

  • Seit 1996 an der Universität Leipzig in Forschungsprojekten tätig

  • Im Rahmen der Programme „Wege nach Europa“ und „Einheit in der Vielfalt? Grundlagen und Voraussetzungen eines erweiterten Europas“ der VolkswagenStiftung war er der Projektkoordinator (1997-2006) der drei Forschungsprojekte zur Sprachproblematik in Rumänien, Moldova und Ukraine.

  • 2002 Promotion an der Universität Leipzig zum Dr. Phil. (Dissertationsthema: Sprachkonflikt und Sprachbewusstsein in der Republik Moldova. Eine empirische Studie in gemischtethnischen Familien)

  • 2006-2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Ethnopolitische Konflikte im nördlichen Schwarzmeergebiet“ (gefördert von der Deutsche Stiftung Friedensforschung, DSF)

  • 2009-2011 Durchführung und Koordination eines vom BMBF geförderten Forschungsprojektes „Nation, Identität, Rechtstaat in der Republik Moldova. Historische, politisch-soziale Begriffe. Lexikon“.