Herzlicher Empfang für moldauischen Rektor

Am 18. Mai wurden der Rektor der Staatlichen Universität der Republik Moldau (USM), Professor Igor Şarov, sowie der Stellvertretende Vorsitzende des Moldova-Institut Leipzig (MIL), Dr. Vasile Dumbrava, von der Direktorin Frau Professor Maren Röger ganz herzlich am Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) empfangen. Themen des Gesprächs waren die aktuelle politische Lage in dem Nachbarland der Ukraine, die gegenwärtigen Entwicklungen an den moldauischen Hochschulen sowie Kooperationsmöglichkeiten zwischen GWZO, MIL und USM. Frau Professor Röger informierte zudem über das Stipendienprogramm des GWZO, das auch moldauischen Bewerbern offensteht. Şarov ist langjähriges Mitglied des MIL und als Rektor und früherer stellvertretender Bildungsminister Moldaus einer der wichtigsten Unterstützer unseres Instituts.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv