Multiplikatoren der Meinungsfreiheit und Toleranz?

 Journalisten in der Ukraine, der Republik Moldau und Georgien im Kontext der europäischen Integration

Das Projekt verfolgte das Ziel, jungen ukrainischen, moldauischen und georgischen Journalisten die Möglichkeit zu geben, durch den Austausch mit deutschen Fachkollegen sowie Gesprächen mit Vertretern verschiedener sozialer und öffentlicher Institutionen ihre fachliche Kompetenz und ihr methodisch-theoretisches Wissen zu erweitern.

2014

Republik Moldau

SAM_9352
SAM_9352

SAM_9349-Gespräch_im_AuswärtigenAmt
SAM_9349-Gespräch_im_AuswärtigenAmt

10645326_774909632582166_2572080862800708295_n
10645326_774909632582166_2572080862800708295_n

SAM_9352
SAM_9352

1/29

Projektkoordination:

Dr. Marina Dumbrava

Gefördert durch