Ost-West-Dialog.

Konfliktsensitive Berichterstattung. Eine Sommerakademie

Mit dem Projekt sollten die Bemühungen in der Republik Moldau, Ukraine, Armenien und Deutschland unterstützt werden, eine differenzierte Berichterstattung und einen medialen Raum für Dialog und Verständnis zwischen allen Konfliktparteien zu schaffen und somit einen gesellschaftlich verantwortungsvollen Journalismus in diesen Ländern zu betreiben.

_DSC0521
_DSC0521

_DSC0420
_DSC0420

_DSC1034
_DSC1034

_DSC0521
_DSC0521

1/9

2.7.-12.7.2016

Republik Moldau

Projektkoordination:

Dr. Marina Dumbrava

Gefördert durch

In Partnerschaft mit: