Erinnerungsorte und sowjetische Vergangenheit in der Erinnerungskultur in der Ukraine, Republik Moldau, Armenien, Georgien, Russland und Weißrussland. Eine Herbstschule

Das Projekt soll zu einer Auseinandersetzung mit im postsowjetischen Raum stark ausgeprägten Tendenzen zur Nationalisierung von Geschichtsbildern, zur Mythologisierung des nationalen Leidens und zur Glorifizierung der sowjetischen Vergangenheit beitragen.

2018

20180907_090229
20180907_090229

SAM_3458
SAM_3458

SAM_3465
SAM_3465

20180907_090229
20180907_090229

1/20

Comrat, Bender, Tiraspol, Chişinău, Czernowitz

Projektleiter

Dr. Vasile Dumbrava

Gefördert durch