Kontroverse Themen unterrichten

Ziel des Projekts ist es, Lehrkräfte aus den o.g. Ländern bei  einer ausgewogenen Vermittlung der Geschichte im Unterricht zu unterstützen. 
Durch die Wissensvermittlung zu den o.g. teils umstrittenen, teils bislang nur wenig angesprochenen Themen werden die Teilnehmer für die Multiperspektivität von Geschichte sensibilisiert. Ein weiteres Ziel besteht darin, zur Entwicklung multiperspektivischen Unterrichtsmaterialien zu relevanten historisch-politischen Themen für Geschichtslehrer aus der Republik Moldau beizutragen.

AA__ Projekt_Logo_KT.png

01.04-31.12.20

Republik Moldau, Ukraine, Deutschland

Projektleiter

Dr. Vasile Dumbrava

Gefördert durch

2000px-Auswärtiges_Amt_Logo_svg.png